Skip to main content
Top anchor

EMDR Auffrischung - Relevantes für die Praxis (Liebermann)

Veranstalter

PIE - Psychotraumatology Institute Europe

Dozenten

Peter Liebermann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit eigener Praxis in Leverkusen und einer der erfahrensten EMDR-Trainer in Deutschland. Er ist Gründungsmitglied und -vorstand von EMDRIA Deutschland, deren Vorsitzender er 2005-2012 war. Aktuell ist er Vorstandsmitglied von EMDR Europe. Er ist Mitgründer der DeGPT und gehörte lange Jahre dem Vorstand an. Augenblicklich ist er stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe ‚Akuttraumatisierung’ der DeGPT. Er ist Dozent an verschiedenen psychotherapeutischen Ausbildungsinstitutionen und Mitglied der Steuerungsgruppe für die Leitlinie Posttraumatische Belastungsstörungen der AWMF.

Termine

2017 - 09. Dezember

Gebühren

2017 - 09. Dezember: 210,00 €
EMDR Auffrischung - Relevantes für die Praxis
Gebühren für alle Termine: 210,00 €

Einzahlung der Gebühr bitte auf das Konto:

Kontoeigner: PIE - Helga Matthess

Kontonummer: 200 318 442

Bankleitzahl: 350 500 00

Bank: Stadtsparkasse Duisburg

IBAN: DE97 3505 0000 0200 3184 42

SWIFT-BIC: DUISDE33

Veranstaltungsort

Hotel am Stadtpark

Klotzstraße 22

40721 Hilden

Deutschland

Telefon: 02103 - 5790

Telefax: 02103 - 579102

eMail: info@hotel-stadtpark.de

Homepage: www.hotel-stadtpark.de

Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie sich anmelden.


Seminar - PIE075
EMDR Auffrischung - Relevantes für die Praxis (Liebermann)

Wir möchten Ihnen einen Seminartag anbieten, an dem Sie Ihre EMDR Kenntnisse auffrischen und relevantes für die Praxis wiederholen können. Dabei wird Peter Liebermann einen aktuellen Überblick über Anwendungsbereiche rund um das EMDR und relevante neuere Forschungsergebnisse geben.

Praxisorientierte Behandlungsansätze, die die eigene Arbeit bereichern und hilfreich für KlientInnen sind, stellen einen weiteren Bestandteil dar. Hierzu gehören das Arbeiten mit Wut (nach Veerbeek), das Arbeiten mit Vorurteilsstrukturen (nach Nickerson) und das Arbeiten mit schambesetzten Inhalten (Blind-to-Therapist-Protokoll nach Blore). Die verschiedenen Techniken werden auch geübt.


Für die Veranstaltung werden bei der Ärztekammer Fortbildungspunkte beantragt.


Teilnehmer

Approbierte Ärzte/innen

Psychologen/innen

Kindertherapeuten/innen

Jugendlichentherapeuten/innen

Psychotherapeuten/innen

Psychotherapeuten/innen mit praktischer Erfahrungen in der Behandlung traumatisierter Patienten

Qualifizierte Fachkräfte, die im Traumabereich arbeiten

EMDR-Supervisorinnen und -Supervisoren


Sprachen

Seminar auf Deutsch .


Programm  
Anmeldung   9.00 Uhr
Beginn   9.30 Uhr
Mittagspause 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Ende 17.30 Uhr

Im Tagungsbeitrag eingeschlossen sind Getränke, Gebäck und Obst in den Pausen, ein Mittagessen im Restaurant des Hotels.


EMDR Auffrischung - Relevantes für die Praxis

PIE075-01 (2017 - 09. Dezember)