Zum Hauptinhalt springen

EMDR Ausbildung 2022

Veranstalter

PIE - Psychotraumatology Institute Europe

Dozenten

Helga Mattheß ist Fachärztin für psychotherapeutische Medizin, TP, VT und Psychoanalyse. Leiterin der PIE-Institutes, EMDR-Trainerin, Gutachterin bei der KBV, Lehrauftrag an mehreren Psychotherapie-Ausbildungsinstituten und an der University of Worcester, Mitglied der Richtlinienkommission für Posttraumatische Belastungsstörung der AWMF (Netzwerk der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften). Ausbildungsbeauftragte in der Behandlung psychotraumatisch-bedingter Erkrankungen in Ausbildungsinstituten in Deutschland und in internationalen Institutionen. Autorin und Mitautorin bei verschiedenen wissenschaftlichen Aufsätzen und Büchern zum Thema Trauma, Dissoziation und EMDR.
Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, EMDR-Trainerin und EMDR- Supervisorin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche; Studium in Münster und Philadelphia, USA; Ausbildung in TP, Integrativer Gestalt, Bewegungstherapie, KIP, Traumatherapie und EMDR. Eigene Praxis für Psychotherapie und Supervision in Schlangen/ Ostwestfalen-Lippe. Seit 1994 mit Schwerpunkt Psychotraumatologie tätig, zunächst in einer Fachberatungsstelle zu sexualisierter Gewalt in Nordhorn, von 1999 - 2010 als Psychotherapeutin in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin des Ev. Krankenhauses Bielefeld, 2010 - 2015 Fachliche Leitung des Freien BeratungsZentrums Paderborn. Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW, EMDRIA und DeGPT. Supervisions- und Dozententätigkeit im Bereich Psychotraumatologie an verschiedenen Ausbildungsinstituten, Kliniken und Einrichtungen in Deutschland sowie seit 2002 in Trauma-Aid Projekten in der Slowakei, China, Indonesien und Thailand.

Termine

2022 - 29. April bis 01. Mai
2022 - 24. bis 26. Juni
2022 - 16. bis 18. September

Gebühren

: 1.400,00 €
EMDR-Ausbildung - Teil 1
2022 - 29. April bis 01. Mai: 0,00 €
EMDR Ausbildung - Teil 2
2022 - 24. bis 26. Juni: 0,00 €
EMDR Ausbildung - Teil 3
2022 - 16. bis 18. September: 0,00 €
EMDR Ausbildung - Teil 4
Gebühren für alle Termine: 1.400,00 €
Kosten: 1.400€ insgesamt für alle WE Falls die Gesamtkosten nicht auf einmal bezahlt werden können, können nach Absprache Teilzahlungen vereinbart werden.

Einzahlung der Gebühr bitte auf das Konto:

Kontoeigner: PIE - Helga Matthess

Kontonummer: 200 318 442

Bankleitzahl: 350 500 00

Bank: Stadtsparkasse Duisburg

IBAN: DE97 3505 0000 0200 3184 42

SWIFT-BIC: DUISDE33

Veranstaltungsort

Online Veranstaltung

Zoom Logo

Deutschland

Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie sich anmelden.


Seminar - PIE088
EMDR Ausbildung 2022

EMDR Ausbildung nach EMDR- Europe zertifiziertem Standard in einer kleinen Ausbildungsgruppe mit maximal 24 TeilnehmerInnen.

Es kann nur die ganze Ausbildung zusammen als Block gebucht werden.

 

Der Theorie- und Praxisteil für das EMDRIA-Zertifikat (Europa-Zertifikat) ist vollumfänglich in den Kursen enthalten und bereitet auf die Zertifizierung als EMDR-TherapeutIn und damit auch auf die KV Anerkennung vor.

Aufgrund der momentanen Situation hat EMDR Europe zugelassen, dass (zumindest bis zum Sommer) die EMDR Ausbildung auch als Online Veranstaltung angeboten werden kann.

Für die Anerkennung müssen zusätzlich noch Supervisionsstunden und entsprechend Patientenbehandlungen nachgewiesen werden.

Voraussetzung für die Teilnahme an der EMDR Ausbildung ist die Approbation als psychologische oder ärztliche Psychotherapeutin.

Für ärztliche und psychologische WeiterbildungskandidatInnen mit fortgeschrittenem Ausbildungsstand (und einer Empfehlung ihres Arbeitgebers) ist ein Vorgespräch erforderlich.

 

Der erste Teil der EMDR Ausbildung gibt einen allgemeinen Überblick. Außerdem werden die Themen Anamnese, Diagnostik, Stabilisierung und Ressourcenaktivierung sein.

Im zweiten Teil der EMDR Ausbildung geht es um Behandlungsplanung mit dem EMDR (AIP)-Modell, Techniken zur Stabilisierung komplexer Traumatisierungen mit bilateraler Simulation und Standardprotokoll.

Im dritten Teil der EMDR Ausbildung geht es um Behandlungsplanung im AIP-Modell

Standardprotokoll, Affektbrücke und kognitives Einweben.

Im letzten Teil der EMDR Ausbildung geht es um Modifikationen des Standardprotokolls und weitere (diagnose-spezifische) Verlaufsprotokolle.

 

Kosten: 1.400€ insgesamt für alle WE

Zeitstruktur: Freitag 18.00 – 20.15 Uhr, Samstag 10 – 17.45 Uhr, Sonntag 10.00 - 16 Uhr

 

1. Teil 11. bis 13.03.22

 

Eine Zertifizierung durch die Ärztekammer Nordrhein wird beantragt


Teilnehmer

Psychologische PsychotherapeutIn (approbiert)

Ärztliche PsychotherapeutIn (approbiert)


Der Kurs startet jeweils am Freitag Abend um 18.00 Uhr (bis 20.15 Uhr). Am Samstag startet der Kurs um 10.00 Uhr und endet um 17.15 Uhr. Am Sonntag startet der Kurs ebenfalls um 10.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr.


EMDR-Ausbildung - Teil 1

PIE088-01 ()

Es kann nur die ganze Ausbildung zusammen als Block gebucht werden. Kosten: 1.400€ insgesamt für alle WE


EMDR Ausbildung - Teil 2

PIE088-02 (2022 - 29. April bis 01. Mai)

Es kann nur die ganze Ausbildung zusammen als Block gebucht werden. Kosten: 1.400€ insgesamt für alle WE


EMDR Ausbildung - Teil 3

PIE088-03 (2022 - 24. bis 26. Juni)

Es kann nur die ganze Ausbildung zusammen als Block gebucht werden. Kosten: 1.400€ insgesamt für alle WE


EMDR Ausbildung - Teil 4

PIE088-04 (2022 - 16. bis 18. September)

Es kann nur die ganze Ausbildung zusammen als Block gebucht werden. Kosten: 1.400€ insgesamt für alle WE